Rádiusové frézy HPC

Zobraziť ako Mriežka Zoznam
Strana
na stránku
Zobraziť ako Mriežka Zoznam
Strana
na stránku

Radiusfräser

Ein Radiusfräser ist ein Schaftfräser, der vor allem zum Fräsen im Prototypen- und Formenbau eingesetzt wird. Um die Konturen für die Werkstücke exakt abzubilden, werden die Formen für den Formenbau mit zum Teil kleinsten Radien versehen. Bei Radiusfräsern unterscheidet man zwischen Vollradius- und Eckradiusfräsern, auch Torusfräser genannt.

Radiusfräser wofür?

Radiusfräser werden vor allem zum Kopierfräsen angewendet. Mit einem Radiusfräser lassen sich komplexe Formen fräsen. Somit eignen sich diese Werkzeuge hervorragend für die 3D-Fräsbearbeitung.

Beim Radiusfräsen kommt es auf Genauigkeit an. Deshalb bieten wir Werkzeuge aus VHM für höchste Präzision. Außerdem können aufgrund der geringen Zustellung beim HSC-Fräsen hohen Schnittdaten gewählt werden.

Zur Produktgruppe der VHM-HPC-Schaftfräser von Gühring gehören auch hochwertige Radiusfräser. Der Schaftfräser GF 500 beispielsweise ist in der Ausführung als Vollradius- und Torusfräser erhältlich. Der VHM Fräser eignet sich für die 3D-Bearbeitung von Formen und Gesenken bis 54 HRC. Der VHM Fräser GF 500 wird im Bereich der Hochgeschwindigkeitszerspanung eingesetzt, genauer gesagt für "High Speed Cutting" (HSC). Diese Frässtrategie unterscheidet sich vom "High Performance Cutting" (HPC) durch die gewählten Schnittdaten: Bei HPC wird ein maximales Zeitspanvolumen pro Schnitt erzielt, während bei HSC mit hohen Schnittgeschwindigkeiten bei kleinen Zustellungen mit extremen Vorschüben gearbeitet wird.

Môj košík